Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Service-Telefon
08331 609 - 0
Unsere BLZ & BIC
BLZ73150000
BICBYLADEM1MLM
Überblick

Für Im- und Export

Gestalten Sie Ihre Auslands­geschäfte und weltweiten Aktivitäten erfolgreich – mit Import- oder Export­finanzierungen. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick, welche Möglich­keiten Sie im Bereich Außenhandels­finanzierung haben und wie Sie Ihre wirtschaft­lichen Risiken reduzieren.

Ihre Vorteile

  • Beratung von erfahrenen Auslands­­experten
  • Verbessern Sie Ihre Liquidität
  • Sichern Sie Ihre Auslands­risiken ab
  • Berücksichtigung lokaler Rechts­vorschriften und Steuer­gesetze
  • Höhere Absatz­chancen durch Gewährung von Zahlungs­zielen
  • Professionelle, pass­genaue Finanzierungs­lösungen

Schutz vor Exportrisiken

Die Euler Hermes AG deckt im Auftrag der Bundesrepublik Deutschland wirt­schaftliche und politische Risiken aus Export­geschäften ab.

Ihr nächster Schritt

Wenn Sie mehr zu den unter­schiedlichen Finanzierungs­möglichkeiten wissen möchten, nimmt sich Ihr Berater gerne Zeit für Sie. Vereinbaren Sie doch gleich einen Termin.

Finanzierungen

Finanzierungs­konzepte

Forfaitierung

Mit einer Forfaitierung verbessern Sie Ihre Liquidität – Ihre Sparkasse/Landesbank kauft Ihnen später fällig werdende Auslands­forderungen aus Ihren Export­geschäften, mit oder ohne Regress, ab. Dies wirkt für Sie unmittelbar liquiditäts­zuführend, risiko­mindernd und bilanz­entlastend.

Anders als die Refinanzierung eines Lieferanten­kredits kommt die Forfaitierung nur für die Refinanzierung des Zahlungs­ziels infrage. Sie verbessern Ihre Liquidität und verkaufen Ihre Forderungen. Sie haften für den Rechts­bestand Ihrer Forderungen.

Lieferantenkredit

Ihre Sparkasse gewährt Ihnen als Exporteur (= Lieferant) einen Kredit zur Refinanzierung eines im Rahmen des Export­vertrages dem ausländischen Besteller (= Importeur) eingeräumten Zahlungs­zieles. Die Refinanzierung des Lieferanten­kredits kann auch die Phase der Produktion umfassen.

Bestellerfinanzierung

Bei der Besteller­finanzierung gewährt Ihre Sparkasse/Landesbank einen Kredit an einen ausländischen Besteller/Importeur oder dessen Haus­bank. Die Kredit­mittel werden direkt an den inländischen Lieferanten/Exporteur zur Erfüllung der Zahlungs­verpflichtung aus dem Liefer­vertrag/Grund­geschäft ausgezahlt.

Die Bestellerfinanzierung wird in der Regel bei größeren Auftrags­volumina und längeren Finanzierungslaufzeiten eingesetzt und ist in der Regel gesichert durch die Euler Hermes AG (Bundesdeckung).

Import-/Export-Vorschuss

Der Export-Vorschuss ist ein Kredit auf Dokumenten­basis (Dokumenten­inkasso oder -akkreditiv). Dabei überbrücken Sie den Zeit­raum von der Waren­lieferung bis zum Eingang des Export­erlöses beziehungs­weise bis zum Eingang eines akzeptierten Wechsels. Ihr Vorteil: Sie erhalten bei der Waren­aus­lieferung Ihr Geld.


Beim Import-Vorschuss erhalten Sie als Importeur einen Kredit auf fällige Inkasso- oder Akkreditiv­dokumente. Die Tilgung erfolgt aus dem Erlös der weiter­verkauften Import­ware.

Internationale Finanzierungslösungen

Sie möchten die Chancen nutzen, die Ihr Unternehmen auf neuen Märkten im Ausland hat. Ob Sie expandieren oder exportieren – Ihre Sparkasse unterstützt Sie mit passenden Finanzierungs­lösungen für Ihre weltweiten Vorhaben.

Ihr nächster Schritt

Wenn Sie mehr zu den unter­schiedlichen Finanzierungs­möglichkeiten wissen möchten, nimmt sich Ihr Berater gerne Zeit für Sie. Vereinbaren Sie doch gleich einen Termin.

 Cookie Branding
Schließen

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken, zur Reichweitenmessung oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen, zu widersprechen. Durch Klick auf “Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in "Erklärung zum Datenschutz" widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

i